Unsere aufladbaren Probenahmegeräte mit Lithium-Ionen-Akkus

Diese Transportregelung kommt zum Tragen, wenn:

  • der Akku einzeln versandt wird,
  • Akku und Gerät gemeinsam versandt werden, oder
  • Akku fest im Gerät integriert ist und vom Endnutzer weder ausgebaut noch getauscht werden kann.

Quellen:
[1] https://www.pressebox.de/pressemitteilung/jauch-quartz-gmbh/Herausforderungen-im-Umgang-mit- Lithium-Batterien/boxid/746950
[2] http://www.sgs-cqe.de/de/un-transport-test-un383.html
[3] http://www.ponytest.com/english/aboutpony.asp
[4] http://www.tuv.com/en/greater_china/about_us_cn/press_3/pressreleases_gc_en news_content_en_220368.html

Schreibe einen Kommentar

*

nach oben scrollen