Schadstoffmessungen am Arbeitsplatz mit GSA Probenahmesystemen

Probenahmegerät FSP10 für die Feinstaubmessung

Im Bereich der Schadstoffmessungen am Arbeitsplatz ist die Gesellschaft für Schadstoffanalystik seit Jahrzehnten ein kompetenter Ansprechpartner.

Da wir zahlreiche Messungen und Analysen im Unternehmen zu möglichen Schadstoffmessungen durchgeführt haben, haben wir einen direkten Einblick, was unsere Messtechniker benötigen. Auch die Probenahmesysteme werden weiter auf die Erfordernisse optimiert.

Weiterlesen

Schadstoffmessungen bei Schweißrauch

Schadstoffmessungen bei Schweißrauch mit Probenahmegerät SG5200 und SG5100ex

Um eine Schadstoffmessung bei Schweißarbeiten durchzuführen, empfehlen sich unsere Probennahmegeräte SG5200 und SG5100ex. Es handelt sich um personengetragene Messgeräte, die Stäube, Gase und Dämpfe erfassen können. Für eine Simultanmessung von E- und A-Staub im Schweißrauch bedarf es des Probenahmesystems PGP EA nach IFA. Das sind speziell für diese Messung entwickelte Probenahmeköpfe, die eine aussagekräftige Messung ermöglichen.

Weiterlesen

nach oben scrollen