Schadstoffmessungen am Arbeitsplatz mit GSA Probenahmesystemen

Probenahmegerät FSP10 für die Feinstaubmessung

Im Bereich der Schadstoffmessungen am Arbeitsplatz ist die Gesellschaft für Schadstoffanalystik seit Jahrzehnten ein kompetenter Ansprechpartner.

Da wir zahlreiche Messungen und Analysen im Unternehmen zu möglichen Schadstoffmessungen durchgeführt haben, haben wir einen direkten Einblick, was unsere Messtechniker benötigen. Auch die Probenahmesysteme werden weiter auf die Erfordernisse optimiert.

Weiterlesen

Bedeutung des Zyklons in GSA Probenahmegerät FSP2 zum Staubmessen

FSP-Zyklon zur Staubabscheidung

Das personengetragene Probenahmesystem des FSP2 der GSA ist mit einem Zyklon ausgestattet. Hierbei handelt es sich um ein lizenziertes Probenahmesystem, das beispielsweise zum Staubmessen am Arbeitsplatz eingesetzt wird, um die Staubbelastung dort zu ermitteln. 2

Das Messen der Staubbelastung am Arbeitsplatz ist immer dann sinnvoll, wenn Arbeitsplatzgrenzwerte eingehalten werden müssen.

Weiterlesen

Schadstoff-Messgeräte der GSA im Vergleich

Vergleich Messgeräte

Schadstoff-Messgeräte im Vergleich

Wir bieten verschiedenste Probenahmegeräte für Schadstoffmessungen an. Damit Sie immer das richtige Schadstoff Messgerät für Ihre Ansprüche finden, haben wir eine Infografik zusammengestellt.

In dieser Grafik sind unsere Schadstoff-Messgeräte nebeneinander aufgeführt und nach verschiedenen Merkmalen strukturiert.

Weiterlesen

nach oben scrollen