VOC-Belastung messen – Gefährdungen präzise erkennen

Innenraumluftmessung SG350ex mit Tenax Röhrchen GSA

Mit Probenahmegeräten SG350ex, SG5100ex oder SG5200 die VOC-Belastung messen

Treten nach einer Renovierung etwa gesundheitliche Probleme auf, beispielsweise Kopfschmerzen, Schwindel oder ähnliches, so liegt der Verdacht nahe, dass es sich um eine VOC-Belastung handeln könnte.

Um dies nachzuweisen, kann mit unserem Messgerät SG350ex eine Innenraumluftmessung erfolgen. Werden größere Volumenströme benötigt, können die Probenahmegeräte SG5100ex oder SG5200 genutzt werden.

WeiterlesenVOC-Belastung messen – Gefährdungen präzise erkennen

nach oben scrollen