Staubbelastung am Arbeitsplatz messen mit SG10-2A Probenahmegerät

GSA Probenahmegerät SG10-2A: Staubbelastung am Arbeitsplatz messen

Für den Arbeitsschutz in Umgebungen mit Stäuben gelten strenge Grenzwerte für die zulässige Staubbelastung.

Das GSA Probenahmegerät SG10-2A ermöglicht die Messung von Stäuben und anderen Gefahrstoffen bis 10 l/min nach EN 481. Das Probenahmegerät SG10-2A  bietet kürzere Messzeiten mit einem Volumenstrom von 10 l/min.

Es ist speziell für Messungen von Gefahrstoffen mit hohen Volumenströmen entwickelt worden, die auch personengetragen durchgeführt werden können.

WeiterlesenStaubbelastung am Arbeitsplatz messen mit SG10-2A Probenahmegerät

GSA Probenahmegerät SG10-2A: Staubbelastung am Arbeitsplatz messen

Für den Arbeitsschutz in Umgebungen mit Stäuben gelten strenge Grenzwerte für die zulässige Staubbelastung.

Das GSA Probenahmegerät SG10-2A ermöglicht die Messung von Stäuben und anderen Gefahrstoffen bis 10 l/min nach EN 481. Das Probenahmegerät SG10-2A  bietet kürzere Messzeiten mit einem Volumenstrom von 10 l/min.

Es ist speziell für Messungen von Gefahrstoffen mit hohen Volumenströmen entwickelt worden, die auch personengetragen durchgeführt werden können.

WeiterlesenStaubbelastung am Arbeitsplatz messen mit SG10-2A Probenahmegerät

nach oben scrollen