Feinstaubbelastung durch Abbrennen von Kerzen

Feinstaub durch brennende Kerzen

Eine Feinstaubbelastung in der Wohnung – durch einfaches Anzünden und Brennen stimmungsvoller Kerzen – stellen sich die Verwender im allgemeinen nicht vor und kennen mögliche Einwirkungen auf die Gesundheit. Besonders in der Vorweihnachtszeit sind Kerzen überaus beliebt.

Weiterlesen

Top 10 Schadstoffe im Haushalt

Symbolbild Putzmittel

Definition Schadstoffe

Im Allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter Schadstoffen, all diejenigen Stoffe und Stoffgemische, von denen eine Gefährdung für die Gesundheit von Mensch und Umwelt ausgeht. Dabei unterscheidet man in zwei Kategorien, die natürlichen und die synthetischen Schadstoffe

Weiterlesen

Feinstaub in der Wohnung mit Probenahmegerät SG10-2 und PM4-2 messen

Wie kann die Feinstaub in der Wohnung nachgewiesen werden?

Die Menge des Staubs, des Feinstaub in der Luft ist messbar, so zum Beispiel mit unserem Probenahmegerät SG10-2 oder  dem  Messgerät PM4-2.  Mit der sogannten Staub-Abklatschprobe kann unser Partner GSA Gesellschaft für Schadstoffanalytik die einzelnen Bestandteile der Staubprobe bestimmen. Typischerweise finden sich im Haushalt textile Fasern, Hautschuppen, Haare und Blütenpollen. Besonders die Blütenpollen können Beschwerden auslösen und (bestehende) Allergien negativ beeinflussen.

Weiterlesen

nach oben scrollen